Produktion

Nachdem das CMS installiert ist müssen die Templates (Vorlagen) integriert werden. Tools sollten ausgiebig getestet werden. Es eine Vielzahl von fertigen Plugins in extrem hoher Qualität. Ein Problem bei Open Source ist allerdings die Unzahl an Versionen die nicht immer kompatibel sind. Beim Coden führen wir nun die einzelnen Komponenten zusammen. Nun folgen Kompatibilitätstest mit diversen Browsern und Versionen. Oft muss hier noch nachgebessert und optimiert werden um alle Zielsystem in Erscheinung und Funktion möglichst konsistent zu halten.

Impressum

Gerald Urbas

Gilmgasse 3/6

A-1170 WIEN

og_at_crossmediapool.at

UID: ATU 6064285

GLN: 9110004151514

FG Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechn., IT-Dienstleistung

Behörde: Magistratisches Bezirksamt des XVII. Bezirkes

© 2017